Willkommen bei AMOVA – Start moving

Inspektions­linien

Materialqualität im Fokus

Die Materialqualität spielt in der Produktion eine immer wichtigere Rolle – mit Inspektionslinien von AMOVA kommen Sie Oberflächenfehlern schnell auf die Spur.

Ihr Ansprechpartner

Meenambigai Arumaimoney

 –  +49 2738 21-1223
E-Mail senden

Die Anforderungen an die Materialqualität steigen beständig an, ebenso wie die zu behandelnden Blechstärken und Festigkeitswerte. Daher sind Inspektionslinien seit vielen Jahren ein zentraler Bestandteil von Transportanlagen in Warmbandstraßen. AMOVA bietet Inline- und Offline-Inspektionslinien für die gesamte Bandbreite von normalfesten bis ultrahochfesten Stahlgüten an. Ein zusätzlicher Vorteil für unsere Kunden: Mit dem integrierten Probenhandling können Materialproben für eine anschließende Laboruntersuchung entnommen und markiert werden, um die geforderten Qualitätsstandards sicherzustellen. Egal ob es um Inspektionslinien für neue Warmbandstraßen oder Modernisierungsmaßnahmen geht, AMOVA findet immer die optimale Lösung für Sie.

Vorteile und Features

Massgeschneidertes Konzept

für Ihre individuelle Anforderung

Einfache Integration

der Inspektionslinie in die Transportstrecke

BEIDSEITIGE INSPEKTION

Integrierter Rollentisch mit allen Einrichtungen für die beidseitige Oberflächeninspektion

Nebeneinrichtungen

Transporttechnik, Muldenrollenstationen, Bundöffner, Schere, Treibrichtaggregate, Rollentische, Bandwender sowie Proben- und Schrotthandling

Inspektionslinien im Einsatz

Palettentransportsystem für Warmbandcoils
36 t
Coilgewicht
853 m
Länge Palettenförderer
60 Coils/h
Durchsatz
Jetzt ansehen
Modernisierung Coiltransportsystem
1.200 t
Geliefertes Anlagengewicht
1.100 m²
Abdeckungen samt Unterbau
14 Tage
Umbauzeit
Jetzt ansehen
Inspektionslinie in Bundtransportsystem
1,2 - 10 mm
Banddicke (Schopf- und Probenschnitt)
1,2 - 6 mm
Banddicke (Inspektionstisch)
max. 30.000 Nm
Vollplastisches Biegemoment
Jetzt ansehen
Inspektionslinie / Umbauprojekt
1 - 12,7 mm
Banddicke (Schopf- und Probenschnitt)
1 – 12,7 mm
Banddicke (Inspektionstisch)
max. 45.000 Nm
Vollplastisches Biegemoment
Jetzt ansehen

Weitere Produkte die interessant für Sie sein könnten

Proben­nahme­stationen für X-Güten

Mit der vollautomatischen Probennahmestation für hochfeste und ultrahochfeste Stahlgüten können Hersteller ihre Produktion durch verkürzte Durchlaufzeiten steigern.
Zu den Details

Auto­matische Coil Trans­porter (A.C.T.®)

Der A.C.T.® von AMOVA gewährleistet ein schonendes Coil-Handling bei hoher Durchsatzleistung.
Zu den Details

Paletten­transport­systeme

Mit AMOVA-Palettentransportsystemen können bis zu 850 °C heiße Warmbandcoils mit einer Fahrgeschwindigkeit von 0,5 m/s transportiert werden.
Zu den Details