START MOVING.

Hier mehr erfahren
AMOVA - SMS group

ZEIT, DASS SICH ETWAS BEWEGT!

AMOVA sorgt für Bewegung. Bewegung bei Ihren Prozessen. Bewegung in Ihrem Geschäft.

Wenn es um die Automatisierung von Abläufen und um hochentwickelte Anlagen zur Beförderung und Lagerung Ihrer Produkte geht, bietet AMOVA ein einzigartiges Leistungsspektrum.

Egal, ob Ihr Unternehmen in der Stahl- oder Aluminiumindustrie, im Luftfrachtsektor oder in der Hafenlogistik tätig ist – AMOVA ist der erfahrene und zuverlässige Partner für innovative Anlagenlösungen. Und das seit mehr als 60 Jahren.

AMOVA gehört zur weltweit tätigen SMS group und kann seinen Kunden so ein Höchstmaß an Projektsicherheit, Kontinuität und Innovationskraft gewährleisten. So bringt AMOVA gemeinsam mit Ihnen Bewegung in Ihr Unternehmen, damit Sie für die Zukunft gerüstet sind.

LUFTFRACHTHANDLING

Mehr erfahren
image description
image description

STAHL- & ALUMINIUM-INDUSTRIE

Mehr erfahren

HAFENLOGISTIK

Mehr erfahren
image description

Messen

INTER AIRPORT EUROPE 2019

08-11 October 2019, Munich Trade Fair Centre, Germany

pinHall B5, booth # 1510

zur Messe-Webseite

ALUMINIUM USA 2019

September 12-13, 2019, Nashville / USA

pin

zur Messe-Webseite

WIE SCHAFFEN SIE ES, DEN FRACHT­UMSCHLAG IHRES TERMINALS UM 50 % ZU ERHÖHEN?

MIT AMOVA.

image description

LUFTFRACHTHANDLING

Unter dem Markennamen ACUNIS liefert AMOVA in Kooperation mit Unitechnik Systems vollautomatische Luftfrachtterminals.

Neue Wege in der Intralogistik

Das weltweit stetig steigende Luftfrachtvolumen verlangt nach neuen Lösungen für den Transport und die Lagerung von Gütern unterschiedlichster Art. AMOVA ist es gelungen, ihre jahrzehntelange Expertise aus der Stahl- und Walzwerksindustrie in den Bereich Luftfrachthandling zu übertragen.

So wurde in 2017 das größte und modernste Luftfrachtterminal Afrikas in Äthiopien erfolgreich in Betrieb genommen, die Montage und Inbetriebnahme des Folgeauftrags in Kenia ist im Mai 2018 angelaufen.

Zur ACUNIS Website

WIE SCHAFFEN SIE ES COILS SO ZU LAGERN UND ZU BEWEGEN, DASS SICH IHRE KOSTEN UM 30 % REDUZIEREN?

MIT AMOVA.

image description

STAHL- & ALUMINIUM-INDUSTRIE

AMOVA realisiert individuelle Logistik- und Servicelösungen für die Stahl-, Aluminium- und NE-Metall-Industrie.

VIELE ANFORDERUNGEN – EINE LÖSUNG

Die komplexen und vielfältigen Anforderungen moderner Produktionsbetriebe werden durch unsere fortschrittlichen Intralogistiklösungen erfüllt. Mit der Verknüpfung verschiedener Technologien aus unserem Lieferprogramm realisieren wir perfekt auf Ihren Bedarf zugeschnittene Logistikkonzepte – von der Planung über die Konstruktion bis hin zur Umsetzung, inklusive der kompletten Automatisierungstechnik.

ALLES AUS EINER HAND

Das AMOVA Liefer- und Leistungsprogramm umfasst das gesamte Spektrum der Transport-, Lager- und Verpackungslogistik. Unsere Kunden profitieren von der hohen Zuverlässigkeit und Qualität unserer Produkte als Resultat kontinuierlicher Forschungs- und Entwicklungstätigkeit.

Produktübersicht

WIE ERREICHT MAN EINEN DURCHSATZ PRO HEKTAR VON ÜBER 300 % IM VERGLEICH ZU EINEM KONVENTIONELLEN RTG CONTAINER­LAGER?

MIT AMOVA.

image description

HAFENLOGISTIK

Containerhäfen stehen weltweit vor zahlreichen Herausforderungen: Ultragroße Containerschiffe benötigen neue, effiziente Konzepte zur schnelleren Abfertigung. Mehr Umschlagsvolumen erfordert signifikant mehr Lagerkapazität und damit gleichzeitig mehr Terminalfläche. Die Produktivität und Kosteneffizienz aller Betriebsabläufe ist ein wichtiger Gradmesser im globalen Wettbewerb.

DAS KONZEPT

AMOVA hat eine automatische Lagerlösung für den Umschlag von ISO-Containern in Containerhäfen entwickelt. Das System besteht aus einem automatischen Hochregallager mit 11 Lagereben und flexiblen Schnittstellen für die seeseitige und landseitige Verladung.

DIE VORTEILE

Das Lagersystem bietet eine maximale Flächeneffizienz von bis zu 3.000 Standardcontainern pro Hektar mit allen Vorteilen eines vollautomatischen Betriebs, wie z. B. Energieeinsparung und Arbeitssicherheit. Darüber hinaus unterstützt das System alle notwendigen Anbindungen an den Intermodalverkehr – Bahn / LKW / Binnenschiff.

DAS JOINT VENTURE BOXBAY

TOC Europe 2019 in Rotterdam (18.-21. Juni 2019). - Die Zukunft ist vertikal - mit diesem Slogan setzt sich das neu gegründete Joint Venture BOXBAY ein hohes Ziel: Die Handhabung und Lagerung von Containern in Häfen weltweit zu revolutionieren. BOXBAY, ein Joint Venture zwischen dem globalen Hafenbetreiber DP World und dem internationalen Anlagenbauer SMS group/AMOVA, wird bis Oktober nächsten Jahres, rechtzeitig zur Expo 2020 in Dubai, ein Pilot-HBS-System im Jebel Ali Terminal 4 installieren. Der Vollausbau wird dann nach dem Ende der Weltausstellung beginnen.

Die AMOVA GmbH hat ihre jahrzehntelanges Expertise im Bereich vollautomatische Hochregallagersysteme (HBS) für Schwerlasten erfolgreich auf neue Anwendungen und Branchen übertragen: Einerseits auf die Lagerung von Luftfracht unter dem Markennamen ACUNIS, andererseits auf die Hafenlogistik.

Für das neue Joint Venture BOXBAY haben AMOVA und DP World, einer der größten Terminalbetreiber weltweit, ihre Kräfte gebündelt, um ein völlig neues Konzept zum Betrieb von Containerterminals zu entwickeln. Der erste Bauabschnitt des neuen Terminals in Jebel Ali auf Basis von Hochregallagertechnik wird im Sommer 2020 in Betrieb genommen und ab Oktober 2020 im Rahmen der Weltausstellung in Dubai präsentiert.
Die TOC Europe in Rotterdam bot nun die perfekte Plattform, um den Start des Joint Ventures sowie den Pionierauftrag für das Jebel Ali Terminal 4 offiziell bekannt zu geben. Vor diesem Hintergrund wurde das BOXBAY Hochregallagersystem dem Publikum detailliert vorgestellt. Das Konzept unterstützt eine Vielzahl von Anwendungsfällen, die von den essentiellen Vorteilen wie maximale Lagerkapazität pro Fläche, hoher Durchsatz und exzellente Betriebseffizienz profitieren können. Der Stand von BOXBAY war jeden Tag gut besucht, und Fachvorträge einschließlich Fragerunden hinterließen beim Fachpublikum den soliden Eindruck: Die Zukunft ist vertikal!

PRODUKTE & ANWENDUNGEN

KONTAKT & ANFAHRT

AMOVA GmbH

Obere Industriestraße 8
D-57250 Netphen
Germany
T
+49 2738 21 0
F
+49 2738 21 2222
E
info@amova.eu
Ansprechpartner China
MENG Guo 孟 果
T +86 10 5907 7661
E meng.guo@amova.eu
Ansprechpartner USA
Carl Brockway
M +1 330 881 1996
E carl.brockway@amova.eu

KONTAKT-FORMULAR

WIR FREUEN UNS, VON IHNEN ZU HÖREN!

Wenn Sie Fragen zu unseren Leistungen haben oder weitere Informationen wünschen, kontaktieren Sie uns bitte.



NACH OBEN
AMOVA - SMS group

AMOVA – Gemeinsam neue Wege gehen!

BERUFSAUSBILDUNG 2020

Werden Sie Teil unseres motivierten und engagierten Teams und informieren Sie sich über die Ausbildungsmöglichkeiten. Durch die Zugehörigkeit zur weltweit tätigen SMS group eröffnet Ihnen AMOVA eine Vielzahl bester beruflicher Perspektiven.

Downloads:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie hier eingeben können.

AMOVA - SMS group

AMOVA – Gemeinsam neue Wege gehen!

OFFENE STELLENANGEBOTE

Werden Sie Teil unseres motivierten und engagierten Teams und informieren Sie sich über freie Stellen. Durch die Zugehörigkeit zur weltweit tätigen SMS group eröffnet Ihnen AMOVA eine Vielzahl bester beruflicher Perspektiven.

Berufsbezeichnung Anwendungsbereich
Einsatzort